Rüdesheimer Platz

(K)eine Pause für die Picknicker vom "Rüdi"

Der Weinbrunnen am Rüdesheimer Platz ist eine Woche geschlossen. Doch die Fans der Open-Air-Picknicks stört das eher nicht.

Wilmersdorf. Eine Woche lang müssen die Winzer aus dem Rheingau-Taunus-Kreis nun die Läden ihrer Holzbude auf dem Rüdesheimer Platz geschlossen halten. Das hatte das Bezirksamt schon zu Beginn des alljährlichen Sommerspektakels mit Anwohnern verabredet, die seit Jahren gegen den Weinbrunnen klagen. Doch zu allen Fans des Weinfestes ist die Information offenbar nicht durchgedrungen. Auch, wenn der Nachschub an Getränken diese Woche ausbleibt, gepicknickt wird trotzdem.

Geöffnet ist das traditionsreiche Weinfest wieder ab kommendem Freitag, 20. Juli. Die drei Winzer aus dem Partnerlandkreis Rheingau-Taunus bieten dann wieder zu den gewohnte Öffnungszeiten von 15 bis 21.30 Uhr ihre Weine und Sekte an.