Charlottenburg

Müll-Stau in der Straße 70: Alba holt gelbe Säcke nicht ab

Ein Anwohner beschwert sich über Müllberge, die sich seit zwei Wochen in der Straße 70 türmen. Schuld seien Falschparker.

Der Müll staut sich am Straßenrand der Straße 70 an. Seit zwei Wochen wurden die gelben Säcke nicht abgeholt

Der Müll staut sich am Straßenrand der Straße 70 an. Seit zwei Wochen wurden die gelben Säcke nicht abgeholt

Foto: Rainer Körnig

Schon seit über zwei Wochen türmen sich die gelben Säcke an der Straße 70 in Charlottenburg-Nord. Gestank, herumliegender Müll und Krähen, die die Müllsäcke zerfleddern - dieses Bild bietet sich dort den Anwohnern. Einer von ihnen ist Rainer Körnig. Er wandte sich an die Berliner Morgenpost, nachdem die Abholtermine am 12. und 19. Juli nicht eingehalten worden seien und auch seine Anrufe bei dem Entsorgungsbetrieb Alba bisher ergebnislos blieben. "Die Aussage von Alba am Telefon, die Fahrzeuge kämen nicht durch die Straße, widerspricht der Tatsache, dass die BSR regelmäßig die Mülltonnen leert. Wir ersticken hier im Müll", sagte er dieser Zeitung. Seinen Angaben zufolge sei es schon öfter vorgekommen, dass die Müllsäcke nicht abgeholt wurden.

Alba verweist auf Falschparker in der Straße

Laut Alba-Geschäftsführer Bernd-Rüdiger Worm seien Falschparker Schuld daran, dass die gelben Säcke in den letzten Wochen nicht abgeholt wurden. "Wir sind in enger Abstimmung mit dem Ordnungsamt, so dass im Notfall auch Falschparker abgeschleppt werden können", sagte er der Berliner Morgenpost. Die Abschleppung der Fahrzeuge dauere allerdings zu lange, deshalb wolle Alba nicht jede Woche zu dieser Maßnahme greifen. Worm sagte zu, dass Alba am Donnerstag die gelben Säcke in der Straße 70 abholen wolle.

"Das mit den Falschparkern ist ein großes Problem hier. Manchmal stehen mehr als 20 Fahrzeuge im Fahr-oder Halteverbot", sagt Rainer Körnig. Allerdings gelte das nur für die Wochenenden. Wochentags am frühen Morgen, wenn Alba den Müll abholt, sei die Straße seiner Meinung nach befahrbar. Dass Alba am Donnerstag den Müll abholen kommen will, erfuhr er erst durch diese Zeitung. "Ich würde mich freuen, wenn das klappt. Aber noch sind sie nicht da", sagt er.

Mehr zum Thema:

Putzaktion: Berliner sollen die Stadt auf Vordermann bringen

Aldi verzichtet künftig auf Papier- und Plastiktüten

Müll zum Mitnehmen: Die Kehrseite der neuen To-Go-Mentalität