Friedrichshain-Kreuzberg

Wiedereröffnung des Sportplatzes Züllichauer Straße

Kreuzberg. Die umfangreichen Bauarbeiten am Sportplatz Züllichauer Straße sind jetzt beendet, die Fläche ist an Sportstadtrat Andy Hehmke (SPD) übergeben worden. Auf der Sportanlage spielen Vereine Fußball und Hockey. Vormittags nutzt die Polizei die Flächen für Trainings- und Ausbildungszwecke. An diesem Sonntag wird die Wiedereröffnung mit einem Sommerfest und vier Punktspielen des Fußballvereins SC Berliner Amateure 1920 e.V. gefeiert.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.