Steglitz-Zehlendorf

Sozialpsychiatrischer Dienst bleibt eine Woche geschlossen

Steglitz-Zehlendorf.  Aufgrund der Personalsituation in den Bereichen Sozialarbeit und Verwaltung ist der Sozialpsychiatrische Dienst vom 28. Mai bis 1. Juni geschlossen. Ausgenommen davon sind laut Bezirksamt unter anderem die psychiatrische Notfallversorgung sowie akute Kriseninterventionen während der Kernzeit zwischen 8 bis 16 Uhr. Auch die telefonische Erreichbarkeit unter Tel.: 90 299-47 58 bleibt gewährleistet.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.