Treptow-Köpenick

Neue Wohnungen am Eisenhutweg

Adlershof. Das Unternehmen KW-Development plant als neuer Eigentümer die Bebauung des rund 32.000 Quadratmeter großen Areals Eisenhutweg 54–76 mit bis zu 600 Mietwohnungen, die nach der Errichtung voraussichtlich an eine städtische Wohnungsbaugesellschaft verkauft werden sollen. Bis 2022 sollen neben Wohnungen auch eine Kindertagesstätte entstehen. Baubeginn könnte bereits 2019 sein.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.