Tempelhof-Schöneberg

Welt der Modellbahnen in der Gustav-Heinemann-Oberschule

Marienfelde. Die Anlage "Berliner Stadtbahn in H0" wird an diesem Sonnabend, 10–18 Uhr, letztmalig in diesem Jahr in der Gustav-Heinemann-Oberschule, Waldsassener Straße 62, öffentlich zu sehen sein. Die große Modulanlage der Schüler-AG zeigt S- und Fernbahnzüge mit sieben Bahnhöfen und einem Betriebswerk im Miniaturformat (H0). Es fahren S-Bahnen gleichzeitig mit Regional- und Fernzügen. Eintritt: Erwachsene 3, Kinder 1,50 Euro.

© Berliner Morgenpost 2018 – Alle Rechte vorbehalten.