Reiseservice

Hinfahren und wohlfühlen: Die besten Adressen

Ankommen

Caputh liegt 50 Kilometer südwestlich vom Berliner Zentrum.

Mit dem Auto (etwa eine Stunde): Über Avus und A 115 bis zur Ausfahrt Potsdam-Babelsberg, weiter über die L 40 bis Potsdam und die B 2 auf die Uferstraße nach Caputh. Mit der Bahn (etwa 50 Minuten): Von Berlin-Hauptbahnhof mit dem RE 1 bis Potsdam Hauptbahnhof, von dort mit der RB 22 oder mit dem Bus 607 bis Caputh.

Werder (Havel) liegt 50 Kilometer südwestlich vom Berliner Stadtzentrum. Mit dem Auto (etwa eine Stunde) : Über die A 115 bis zur Ausfahrt Potsdam-Babelsberg, weiter über B 1 und L 90 oder über die B 5 (bis Wustermark) und die A 10 (Richtung Leipzig, bis Ausfahrt Phöben). Mit der Bahn (etwa 35 Minuten): Von Berlin-Hauptbahnhof mit dem RE 1 direkt bis Werder.

Essen & Schlafen

Kavalierhaus Caputh Aus den sechs im Biedermeierstil eingerichteten Zimmern im Kavalierhaus blickt man auf das Schloss, den Schlosspark oder den Templiner See. Im Sommer kann man das Frühstück auf der Uferterrasse genießen. Lindenstraße 60, 14548 Schwielowsee OT Caputh, Tel. 033 209/846 30, www.kavalierhaus-caputh.de , Übernachtung im DZ ab 105 Euro

Café Barock Rechts der Einfahrt zum Schloss Caputh liegt ein barockes Wohnhaus, dessen rechte Hälfte die Eigentümer saniert haben. 2008 konnten sie das Café eröffnen. In der oberen Etage haben sie eine Ferienwohnung eingerichtet (max. 2 Personen, 60 bzw. 70 Euro pro Nacht). Straße der Einheit 4, 14548 Schwielowsee, OT Caputh, Tel. 015 77/539 09 68, www.cafebarock.de

Resort Schwielowsee Die noble Ferienanlage bietet Wellness-Landschaft, Golfplatz, feine Küche. DZ ab 108 bis 348 Euro. Am Schwielowsee 117, 14542 Werder-Petzow, Tel. 033 27/569 60, www.resort-schwielowsee.de .

Café Kuddeldaddeldu Mit seinen bunten Stühlen am Seeufer und den gemütlichen Innenplätzen inmitten von Familienfotos und nostalgischem Nippes fällt das Kuddeldaddeldu angenehm aus der Reihe der üblichen Ausflugscafés. Fischerstraße, 14536 Werder (Havel) Tel. 03327/732772, www.kuddeldaddeldu-werder.de

Fischrestaurant Arielle Kein Geheimtipp mehr, aber eine gute Adresse für alle, die gern Fisch essen. Fischerstraße 33, 14542 Werder (Havel), Tel. 03327/45641, www.fischrestaurant-arielle.de

Kunst & Kultur

Zweirad und Technikmuseum Mitten in den Havelauen liegt das Technikmuseum, in dem Dutzende Oldtimer die Entwicklung des Zweirads erzählen.Apr.-Okt., Mi./Do./Sa./So., 10-17 Uhr, Nov.-März, So., 10-16 Uhr, Mielestraße 2, 14542 Werder (Havel), Tel.033 27/409 74, www.oldtimermuseum-werder.de

Museum der Havelländischen Malerkolonie Werke Havelländischer Landschaftsmaler wie Karl Hagemeister und zeitgenössische Künstler. Mai-Okt., Mi.-So., 11-17 Uhr, Nov.-März, Sa./So., 11-17 Uhr, Beelitzer Straße 1, 14548 Schwielowsee/Ferch, Tel. 332 09/210 25, www.havellaendische-malerkolonie.de

Caputher Musiken Seit 1995 findet die Konzertreihe statt, die die reizvollen Aufführungsorte am Schwielowsee mit klassischer Musik erfüllt, unter anderem das Schloss Caputh, den Garten des Einsteinhauses oder die Villa Bergmann. Vorverkauf: Tel.033 209/209 06, www.caputher-musiken.de

Anhören & Verstehen

Peter Joseph Lenné im Spaziergang mit Einstein durch den Schlosspark Caputh . Hörbuch, Keysersche Verlagsbuchhdl., 10 Euro