Nach öffentlicher Suche

Vermisste 13-Jährige nach Hinweis aufgegriffen

Das vermisste Mädchen tauchte in einer Wohnung in Hellersdorf wieder auf.

Das vermisste Mädchen tauchte in einer Wohnung in Hellersdorf wieder auf.

Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild

Die Berliner Polizei hatte öffentlich nach einer vermissten 13-Jährigen aus Spandau gesucht. Nun tauchte sie wieder auf.

Berlin. Die Berliner Polizei hat am Montagabend eine 13-Jährige angetroffen, nach der öffentlich gefahndet worden war. Sie sei nach einem Hinweis aus ihrem Bekanntenkreis in einer Wohnung in Hellersdorf aufgegriffen worden, hieß es. Das Mädchen sei ihrer Mutter übergeben worden, teilte die Polizei weiter mit. Das Mädchen aus Spandau war seit dem 8. September vermisst worden.

( BM )