Dahme-Spreewald

Spaziergängerin entdeckt Leiche auf Wiese in Schönefeld

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei.

Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei.

Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Schönefeld (dpa/bb). Ein Leichenfund beschäftigt die Polizei in Schönfeld im Kreis Dahme-Spreewald. Den Angaben zufolge hatte eine Spaziergängerin am Freitag auf einer Wiese in der Waldstraße einen bereits stark verwesten Leichnam entdeckt und die Beamten informiert. Das teilte die Polizeidirektion Süd am Montag mit. Die Straße liegt in unmittelbarer Nähe des Schönefelder Sees. Bislang sind die Umstände des Todes der noch nicht identifizierten Person unklar. Die Polizei leitete, wie in solchen Fällen üblich, ein Todesermittlungsverfahren ein.