Berlin-Grunewald

Vierjähriges Mädchen von angetrunkenem Autofahrer angefahren

dpa
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

Foto: dpa

Berlin. Ein vierjähriges Mädchen ist von einem angetrunkenen Autofahrer in Berlin-Grunewald angefahren und verletzt worden. Nach Angaben der Berliner Polizei rannte das Kind am Montagnachmittag auf die Auerbachstraße und vor das Auto des 67-jährigen Mannes. Das Mädchen wurde mit Verletzungen am Knie und an den Rippen ins Krankenhaus gebracht. Den Polizisten fiel bei der Aufnahme des Unfalls auf, dass der Autofahrer geistig abwesend wirkte und Anweisungen nur schwer folgen konnte. Ein Alkoholtest ergab rund ein Promille. Der Führerschein des 67-Jährigen wurde beschlagnahmt.

© dpa-infocom, dpa:220517-99-320387/2

( dpa )