Märkisch-Oderland

Noch keine neuen Erkenntnisse nach Fund eines Toten

dpa
Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium.

Ein Schild mit der Aufschrift "Polizei" hängt an einem Polizeipräsidium.

Foto: dpa

Rüdersdorf. Nach dem Fund eines Toten in einem Waldstück bei Rüdersdorf (Märkisch-Oderland) geht die Polizei weiter von einem Tötungsdelikt aus. Bei den Ermittlungen gebe es noch keinen neuen Erkenntnisstand, sagte ein Polizeisprecher am Montag auf Nachfrage. Die Leiche des 27-Jährigen war am späten Freitagabend entdeckt worden. Die Ermittler der Mordkommission hoffen auch auf Unterstützung aus der Bevölkerung und suchen Zeugen, die zwischen Mittwoch- und Freitagabend in der Nähe des Fundorts an der Woltersdorfer Straße Beobachtungen gemacht haben.

© dpa-infocom, dpa:220516-99-307857/2

( dpa )