Gewalttat

Unbekannter schlägt Mann und dessen Neffen in Lichtenberg

dpa
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand.

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht am Straßenrand.

Foto: dpa

Berlin. Bei einem Streit zwischen zwei Männern in Berlin ist einer der beiden schwer verletzt worden. Ein Unbekannter schlug den 30-Jährigen in der Nacht zu Samstag vor einer Bar in der Seddiner Straße in Lichtenberg mit der Faust gegen den Kopf, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Daraufhin stürzte der Mann auf den Gehweg. Seinem hinzukommenden 15 Jahre alten Neffen habe der Tatverdächtige ebenfalls einen Fausthieb ins Gesicht versetzt, hieß es. Dabei erlitt der Jugendliche leichte Verletzungen.

Anschließend flüchtete der Unbekannte mit dem Handy des 30-Jährigen. Letzterer wurde mit Verdacht eines Schädelbruchs zur Behandlung in eine Klinik gebracht. Die Polizei ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:220514-99-284759/2

( dpa )