Verkehr

53-Jährige von Autofahrerin angefahren und schwer verletzt

dpa
Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn.

Ein Rettungswagen fährt über eine Autobahn.

Foto: dpa

Berlin. Eine 53-jährige Fußgängerin ist in Berlin-Neukölln von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, wollte die Frau am Sonntagabend eine Straße überqueren, als sie mit dem Auto einer 64-Jährigen zusammenstieß. Die 53-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der genaue Unfallhergang wird derzeit ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:220110-99-651895/2

( dpa )