Brände

Bungalow in Bestensee durch Feuer komplett zerstört

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.

Foto: dpa

Bestensee. In Bestensee im Landkreis Dahme-Spreewald ist ein Bungalow auf einem Wochenendgrundstück abgebrannt. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, wie die Polizei am Sonntag weiter mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen sollen zwei Kinder den Brand am Samstag verursacht haben. Bei Ankunft der Feuerwehr brannte der Bungalow bereits in voller Ausdehnung. Einsatzkräfte verhinderten ein Übergreifen der Flammen auf umstehende Gebäude und ein nahes Waldgebiet, wie es weiter hieß. Die Brandursache wird derzeit ermittelt. Kriminaltechniker sicherten Spuren. Der Sachschaden wird auf etwa 15 000 Euro geschätzt.

( dpa )