Brände

Kleinere Brände rund um Rigaer Straße

dpa
Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße.

Foto: dpa

Berlin. An drei verschiedenen Orten rund um die Rigaer Straße ist es in der Nacht zu Donnerstag zu kleineren Bränden gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen kann ein Zusammenhang mit der linksautonomen Szene ausgeschlossen werden, wie ein Sprecher der Berliner Polizei sagte. Gebrannt hätten im Ortsteil Friedrichshain unter anderem ein Dixi-Klo und ein Müllcontainer. Ob es sich um Brandstiftung handelt, wurde auf Nachfrage zunächst nicht gesagt. Das sei Sache der Ermittlungen, so der Sprecher.

( dpa )