Vermisstenmeldung

Vermisster Senior zur Behandlung im Krankenhaus

In einem Zug der Deutschen Bahn kam es zu einer Messerattacke.

In einem Zug der Deutschen Bahn kam es zu einer Messerattacke.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Die Polizei suchte nach dem 89-Jährigen aus Moabit. Er befindet sich in einem Krankenhaus in Kreuzberg.

Mit der Veröffentlichung eines Fotos suchte die Polizei Berlin nach einem 89-jährigen Mann aus Moabit, der seit Mittwoch, den 10. November 2021 vermisst wurde. Eine Mitarbeiterin eines Krankenhauses in Kreuzberg informierte am Mittwoch die Polizei darüber, dass der gesuchte Senior dort wegen einer Kopfverletzung stationär behandelt wird. Die Ermittlungen zur Ursache der Blessuren dauern an.

( BM )