Kriminalität

Geldautomat in Marzahn gesprengt: Beschädigungen in Bank

dpa

Foto: BRBC

Berlin. Ein Geldautomat in einer Bankfiliale in Berlin-Marzahn ist in der Nacht zum Freitag gesprengt worden. Die Explosion sorgte für starke Beschädigungen in der Bank, Trümmerteile verteilten sich mehrere Meter weit, wie die Polizei mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen versuchten die Täter zudem, noch einen Automaten zu sprengen. Kriminaltechniker entfernten den Angaben zufolge Gegenstände aus einem Automaten. Es werde noch untersucht, ob sie explosionsfähig gewesen wären.

Der Explosionsort wurde am Morgen weiträumig abgesperrt, auch mehrere Tram- und Buslinien waren betroffen. Ob die Täter Geld erbeuteten, sei Gegenstand der Ermittlungen, sagte eine Polizeisprecherin. Gegen 3.50 Uhr hatte ein Anwohner einen lauten Knall gehört und die Polizei informiert. Zeugen haben einer Polizeisprecherin zufolge mehrere Personen gesehen.

( dpa )