Verkehr

81-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

Foto: dpa

Berlin. Ein Radfahrer ist in Berlin-Köpenick durch ein überholendes Auto zu Fall gekommen und verletzt worden. Der 81-Jährige war am Freitagnachmittag mit seinem Rad unterwegs, wie die Polizei mitteilte. Er stürzte, als ein 24-jähriger Autofahrer ihn überholte und der Wagen ihn dabei berührte. Der Senior wurde mit schweren Verletzungen an Kopf, Armen und Beinen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt.

( dpa )