Unfälle

Zusammenstoß zweier Radfahrer: 51-Jähriger schwer verletzt

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

Ein Rettungswagen ist mit Blaulicht im Einsatz.

Foto: dpa

Berlin. Beim Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer in Berlin-Prenzlauer Berg ist ein 51-Jähriger schwer verletzt worden. Er kam mit einer schweren Kopfverletzungen und Hautabschürfungen stationär in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er hatte nach bisherigen Erkenntnissen am Montagnachmittag auf dem Radweg der Bornholmer Straße eine vor ihm radelnde 23-Jährige überholt und - als er sich wieder einfädelte - mit seinem Hinterrad das Vorderrad der Frau berührt. Beide Radfahrer stürzten. Die Frau wurde ambulant behandelt.

( dpa )