Unfälle

Polizeiauto kollidiert mit Motorrad: Vater und Sohn verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt.

Foto: dpa

Berlin. Bei einem Unfall mit einem Berliner Polizeiauto sind ein Motorradfahrer und sein Sohn verletzt worden. Der 53-jährige Motorradfahrer fuhr mit seinem neunjährigen Sohn am Montagmittag auf der Busspur des Tempelhofer Damms, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein links daneben fahrender Streifenwagen bog nach rechts ab und stieß mit dem Motorrad zusammen. Vater und Sohn auf dem Motorrad stürzten und kamen leicht verletzt ins Krankenhaus.

( dpa )