Unfälle

69-Jähriger kommt bei Autounfall ums Leben

dpa
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Foto: dpa

Nuthetal. Bei einem Unfall zwischen Potsdam und Nuthetal (Landkreis Potsdam-Mittelmark) ist ein 69-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann sei mit seinem Auto am Donnerstag aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei mit. Der Wagen krachte in einen entgegenkommenden Lkw und blieb im Straßengraben liegen. Zeugen hätten sich noch vor Ort um den Mann gekümmert, der 69-Jährige sei jedoch noch an der Unfallstelle gestorben. Die L79 war nach dem Unfall für etwa vier Stunden voll gesperrt.

Alle aktuellen Meldungen von Polizei und Feuerwehr in Berlin und Brandenburg lesen Sie in unserem Blaulicht-Blog.

( dpa )