Berlin-Lichtenberg

Von Lastwagen angefahren: Radfahrer stirbt im Krankenhaus

Der Radfahrer fuhr auf der Siegfriedstraße in Berlin-Lichtenberg. Als er nach links abbiegen wollte, wurde er von einem Lkw erfasst.

Foto: Marcus Führer / dpa

Ein Radfahrer ist in Berlin-Lichtenberg von einem Lastwagen angefahren und schwer verletzt worden - er starb im Krankenhaus. Der Laster erfasste den 81-Jährigen am Freitagvormittag auf der Siegfriedstraße, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Demnach wollte der Radfahrer vor dem Fahrzeug des 52-Jährigen nach links abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der Rentner stürzte auf die Straße und verletzte sich schwer am Kopf. Er starb in der Nacht zum Samstag in einer Klinik. Der genaue Unfallhergang war zunächst unklar.