Feuerwehreinsatz

Lastwagen verliert 300 Liter Diesel

Der Schriftzug Feuerwehr steht an der Jacke eines Feuerwehrmannes.

Der Schriftzug Feuerwehr steht an der Jacke eines Feuerwehrmannes.

Foto: dpa

In Berlin-Rudow entstand eine lange Ölspur. Eine geringe Menge Diesel war zudem in die Kanalisation gelaufen.

Berlin. Ein Lastwagen hat in Berlin-Rudow 300 Liter Diesel verloren. Auf der Neuköllner Straße/Ecke Bildhauer Weg entstand dadurch am Mittwochmorgen eine lange Ölspur, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Derzeit könne ein Unfall als Ursache ausgeschlossen werden. Der Verlust des Kraftstoffes geschah womöglich während der Fahrt, hieß es. Eine geringe Menge Diesel war zudem in die Kanalisation gelaufen.

Die Neuköllner Straße war am Mittwochmorgen nach Angaben der Berliner Verkehrsinformationszentrale (VIZ) stadteinwärts zwischen Groß-Ziethener Chaussee und Bildhauerweg gesperrt.