Polizeifahndung

Einbruch bei Gucci an Friedrichstraße: Video zeigt Täter

Mit Fotos und einem Video sucht die Berliner Polizei nach Männern, die mit einem Auto durch die Scheibe einer Gucci-Filiale fuhren.

Einer der Männer bei dem Überfall auf die Gucci-Filiale an der Friedrichstraße

Einer der Männer bei dem Überfall auf die Gucci-Filiale an der Friedrichstraße

Foto: Polizei Berlin/dpa

Berlin. Die Berliner Polizei sucht mit Fotos und einem Video nach zwei Männern, die am 18. August 2020 mit einem BMW in die Schaufensterscheibe der Gucci-Filiale in der Galeries Lafayette an der Friedrichstraße in Berlin-Mitte gefahren sein sollen. Die Tat ereignete sich laut Polizei gegen 4.40 Uhr morgens. Die Täter sollen danach Waren aus dem Geschäft gestohlen haben.

Blitz-Einbruch bei Gucci in Berlin - die Polizei fragt:

  • Wer kennt die Männer und kann Angaben zu deren Identitäten und/oder deren Aufenthaltsorten machen?
  • Wer hat am 18. August 2020 gegen 4.40 Uhr Beobachtungen in der Friedrichstraße im Bereich des Ladens, der zur Galeries Lafayette gehört, gemacht?
  • Wer kann Angaben zu dem grauen 1er BMW mit amtlichen Kennzeichen B-AV 165 machen?
  • Wurde eine Werkstatt mit der Reparatur einer Beschädigung im Bereich der hinteren Rücklichter beauftragt?
  • Wurde einer Leihfirma ein solcher Wagen mit Beschädigungen zurückgegeben?

Einbruch in Gucci-Filiale an der Friedrichstraße - die Bilder

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei der Direktion 5 in der Wedekindstraße 10 in 10243 Berlin innerhalb den Bürodienstzeiten unter der (030) 4664-572136 und außerhalb der Bürodienstzeiten unter der (030) 4664-572110 oder auch an jede andere Polizeidienststelle.

Wann wird eigentlich öffentlich gefahndet?
Wann wird eigentlich öffentlich gefahndet?