Unfälle

Arm von Radfahrer von Auto überrollt

Bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Nikolassee ist der Arm eines Fahrradfahrers von einem Auto überrollt worden.

Ein Notarztwagen der Feuerwehr mit Blaulicht.

Ein Notarztwagen der Feuerwehr mit Blaulicht.

Foto: Wolfram Steinberg/dpa

Berlin. Bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Nikolassee ist der Arm eines Fahrradfahrers von einem Auto überrollt worden. Der 26-jährige Radfahrer soll auf dem Radweg in der Spanischen Allee in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs gewesen sein, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Als der 29 Jahre alte Autofahrer dann am Samstagnachmittag von der Spanischen Allee links auf die Autobahn 115 abbiegen wollte, sei es zum Zusammenstoß gekommen. Der Radfahrer stürzte, sein linker Arm wurde überrollt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Aktuelle Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Berlin und Brandenburg lesen Sie in unserem Blaulicht-Blog.