Unfall

Senior tödlich verletzt - Polizei sucht Zeugen

Ein Polizeiauto im Einsatz (Symbolbild).

Ein Polizeiauto im Einsatz (Symbolbild).

Foto: Armin Weigel/dpa

Zu einem Verkehrsunfall, der sich im Juni in Charlottenburg ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Ein 78 Jahre alter Radfahrer starb.

Zu einem Verkehrsunfall, der sich am 13. Juni 2020 in Charlottenburg ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen.

Gegen 16.30 Uhr fuhr ein 78-Jähriger mit seinem Fahrrad aus einer Grundstücksausfahrt in der Keplerstraße und stieß mit dem Wagen einer 19-Jährigen zusammen. Bei dem Sturz auf die Fahrbahn zog sich der Senior schwere Kopf- und Armverletzungen zu und verstarb am 23. Juni 2020 im Krankenhaus.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise zu dem Vorgang machen können, werden gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 in Alt-Moabit 5a in Moabit unter der Telefonnummer 4664 – 272800 bzw. – 271100 oder bei einer anderen Polizeidienststelle zu melden.