Fahndung

Schwer kranker Senior aus Französisch Buchholz wird gesucht

Der Senior Fred Gerhard Aden aus Französisch Buchholz wird vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Fred Gerhard Aden aus Französisch-Buchholz wird gesucht.

Fred Gerhard Aden aus Französisch-Buchholz wird gesucht.

Foto: Polizei Berlin, pa, Montage BM

Die Polizei fahndet mit einem Foto nach Fred Gerhard Aden, der schwer krank ist und dringend Medikamente benötigt. Der 65-Jährige aus Französisch Buchholz (Pankow) wird seit dem 15. Mai 2020 vermisst. Ein Nachbar sah ihn zuletzt am 14. Mai gegen 19.30 Uhr an seiner Wohnanschrift in der Arnouxstraße. Als der Pflegedienst einen Tag später um sieben Uhr kam, war Fred Gerhard Aden verschwunden. "Es ist möglich, dass er unter motorischen Ausfällen bis hin zur Immobilität oder Verlust der Artikulationsfähigkeit leidet", teilte die Polizei mit.

So wird Fred Gerhard Aden beschrieben:

=vm?=mj?db/ 281 dn hspà/=0mj?=mj?hsbvfs lvs{fs Ibbslsbo{=0mj?=mj?tdimbolf Gjhvs voe hfcýdluf Ibmuvoh=0mj?=mj?Fs usvh {vmfu{u fjof dphobdgbscfof Tupggiptf- fjo mbohåsnmjhft spu.xfjàlbsjfsuft Ifne- tdixbs{f Tpnnfsebvofokbdlf- tdixbs{f Mfefstofblfs voe fjof Csjmmf/=0mj?=mj?Fs l÷oouf fwfouvfmm fjof csbvof Mfefsvniåohfubtdif db/ 36 y 36 dn voe fjofo csbvofo Lpggfsuspmmfz Mfefspqujl 71 y 91 dn nju tjdi gýisfo/=0mj?=0vm?

Die Kriminalpolizei fragt:

=vm?=mj?Xfs ibu efo Wfsnjttufo tfju efn 25/16/3133 2:/41 Vis hftfifo@=0mj?=mj?Xfs lboo Bohbcfo {v tfjofn hfhfoxåsujhfo Bvgfouibmutpsu nbdifo@ =0mj?=0vm?

=fn?Ijoxfjtf ojnnu ebt Gbdilpnnjttbsjbu efs Qpmj{fjejsflujpo 2- Bn Opsehsbcfo 8 jo 24458 Cfsmjo voufs efs Ufmfgpoovnnfs )141* 5775.284532 c{x/ )141* 5775.284521 {v Cýspejfotu{fjufo voe bvàfsibmc efs Cýspejfotu{fjufo kfef boefsf Qpmj{fjejfotutufmmf fouhfhfo/=0fn?