Kriminalität

Bürgerbüro mit Farbe beschmiert: Staatsschutz ermittelt

Ein Bürgerbüro in Pankow an der Florastraße ist beschmiert worden. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt nun.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit.

Foto: dpa

Berlin. Unbekannte haben das Bürgerbüro eines Abgeordneten in Berlin-Pankow mit roter Farbe beschmiert. Büromitarbeiter entdeckten am Freitag die Symbole und den Schriftzug "Capitalim is a virus" an den Scheiben und der Fassade, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Den Namen des Politikers und der Partei nannten die Beamten nicht. Die Symbole waren demnach nicht mehr vollständig erkennbar. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.