Kriminalität

Ernte im Homeoffice: Fast 40 Gläser Marihuana entdeckt

Die Polizei musste wegen eines Brandes in eine Pankower Wohnung. Dort entdeckten sie 40 Gläser gefüllt mit Marihuana.

Bei einem Wohnungsbrand wurde Marihuana entdeckt.

Bei einem Wohnungsbrand wurde Marihuana entdeckt.

Foto: Twitter Polizei Berlin

Berlin. Die einen wollen die Corona-Krise mit Paletten voll Klopapier überstehen - die anderen setzen auf Produkte, die eher die Stimmung aufhellen, dabei aber verboten sind.

Fast 40 kleine, gut verschraubte Marmeladen- und Gemüsegläser voll Marihuana entdeckte die Berliner Polizei in einer Wohnung, die wegen eines Brandes geöffnet werden musste. "Nein, das ist nicht das Ergebnis eines #Cannabis-#Hamsterkauf", schrieb die Polizei am Dienstag bei Twitter. "Sondern wohl die Ernte, die eine Frau in #Pankow im "#HomeOffice" eingefahren hat."