Kriminalität

Sohn attackiert Vater mit Messer und Baseballschläger

Der Vater wurde bei der Attacke schwer verletzt. Der 45-Jährige wurde mit einer Stichverletzung ins Krankenhaus gebracht.

In einer Kleingartenanlage in Neukölln soll es zu einer Messerstecherei gekommen sein.

In einer Kleingartenanlage in Neukölln soll es zu einer Messerstecherei gekommen sein.

Foto: Pudwell

Berlin. In einer Gartenanlage in Britz (Neukölln) hat ein Sohn bei einem Streit seinen Vater mit einem Messer und einem Baseballschläger attackiert. Der 45 Jahre alte Vater wurde bei der Attacke in der Johannisthaler Chaussee am Mittwochnachmittag schwer verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Er wurde mit einer Stichverletzung ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestehe nicht. Die Mordkommission ermittelt.

Laut Polizei konnten Zeugen den 22-jährigen mutmaßlichen Angreifer von weiteren Attacken abhalten. Er flüchtete zunächst, kehrte aber kurze Zeit später zum Tatort zurück und wurde festgenommen. Der Verdächtige sollte am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden.