Unfälle

Auto erfasst Neunjährigen: Kind schwer verletzt

Der Junge wollte die Ilsestraße überqueren. Dabei soll er hinter einem in zweiter Reihe geparkten Kleinbus auf die Straße getreten sein

Ein Rettungswagen fährt durch die Innenstadt.

Ein Rettungswagen fährt durch die Innenstadt.

Foto: dpa

Berlin. Ein neunjähriges Kind ist in Neukölln von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der Junge hatte am Donnerstagabend die Ilsestraße überqueren wollen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei soll er hinter einem in zweiter Reihe geparkten Kleinbus auf die Straße getreten sein. Daraufhin stieß er mit einem Auto zusammen, das ein 23-Jähriger fuhr. Der Neunjährige kam mit einer Beinverletzung ins Krankenhaus.