Verkehr

Drei Menschen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall ist es in Treptow-Köpenick gekommen. Eine Seniorin und zwei Kinder wurden schwer verletzt.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.

Foto: dpa

Berlin. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos sind drei Menschen im Berliner Ortsteil Baumschulenweg schwer verletzt worden. Ein 75-Jähriger wollte mit seinem Wagen am Donnerstagnachmittag an der Kreuzung Köpenicker Landstraße/ Ecke Baumschulenstraße links abbiegen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug einer 39-Jährigen.

Unfall in Baumschulenweg: Seniorin und zwei Kinder verletzt

In seinem Wagen wurden die Beifahrerin (76) und ein 12-jähriger Junge am Rumpf, im anderen Auto ein 14-jähriges Mädchen an der Wirbelsäule schwer verletzt. Die drei Verletzten kamen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Weitere Mitinsassen wurden nicht verletzt.