Unfälle

Betrunkener verursacht Unfall: Seniorin schwer verletzt

Beim Abbiegen kollidierte ein betrunkener Autofahrer in Lichtenberg mit einem Fahrzeug. Die Autofahrerin wurde schwer verletzt.

Ein Rettungswagen mit angeschaltetem Blaulicht und Signalhorn.

Ein Rettungswagen mit angeschaltetem Blaulicht und Signalhorn.

Foto: dpa

Berlin. Ein betrunkener Mann ist mit seinem Auto in Lichtenberg mit einem anderen Wagen zusammengekracht, eine 76-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war der 31-jährige Autofahrer am Donnerstagnachmittag auf der Ferdinand-Schulze-Straße unterwegs und wollte rechts in die Landsberger Allee abbiegen. Dabei kam der Mann von der Fahrbahn ab und stieß auf der Gegenfahrbahn mit dem Fahrzeug der 76-Jährigen zusammen.

Unfall in Lichtenberg: Autofahrer mit 0,9 Promille

Der Wagen der Frau wurde durch den Zusammenstoß gedreht und die Seniorin schwer verletzt. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem Unfallverursacher einen Wert von rund 0,9 Promille. Er blieb unverletzt.