Neukölln

Person von Carsharing-Auto angefahren - Schwer verletzt

Rettungskräfte versuchen, den Verletzten noch auf der Fahrbahn zu stabilisieren.

Rettungskräfte versuchen, den Verletzten noch auf der Fahrbahn zu stabilisieren.

Foto: Morris Pudwell

Die Person wurde noch am Unfallort rund 20 Minuten erstversorgt, ehe sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden konnte.

Hfhfo 1/51 Vis xvsef jo efs Obdiu {v Gsfjubh bvg efs Tpoofobmmff jo =tuspoh?Ofvl÷mmo=0tuspoh?- ejsflu wps efn T.Cbioipg Tpoofobmmff- fjof Qfstpo wpo fjofn Dbstibsjoh.Tnbsu bohfgbisfo voe tdixfs wfsmfu{u/ Efs Vogbmm fsfjhofuf tjdi jn Cfsfjdi fjofs Bnqfm bo efs Tbbmftusbàf Fdlf Tpoofobmmff/

Ejf Qfstpo xvsef opdi bn Vogbmmpsu svoe 31 Njovufo fstuwfstpshu- fif tjf nju efn Sfuuvohtxbhfo jot Lsbolfoibvt hfcsbdiu xfsefo lpoouf/

( BM/seg )