Berlin-Mitte

Fußgänger von BVG-Bus erfasst und schwer verletzt

In Mitte hat ein Busfahrer einen Fußgänger angefahren. Der Mann wurde schwer verletzt.

Unfall in Mitte: Ein BVG-Bus hat einen Fußgänger erfasst.

Unfall in Mitte: Ein BVG-Bus hat einen Fußgänger erfasst.

Foto: Thomas Peise

Berlin. Ein Fußgänger ist in Berlin-Mitte beim Überqueren einer Straße von einem abbiegenden Linienbus angefahren und schwer verletzt worden.

Der 52 Jahre alte Fahrer bog mit dem Gelenkbus am späten Dienstagabend rechts von der Hessischen Straße in die Hannoversche Straße ein, als es zum Zusammenstoß mit dem 23 Jahre alten Fußgänger kam.

Der Schwerverletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Busfahrer erlitt einen Schock und wurde ambulant behandelt.

Mehr Polizeimeldungen: