Friedrichshain

Pkw kippt in Baugrube - mit Kran geborgen

In Friedrichshain ist ein Mann mit seinem Pkw in einen Baustellenbereich gefahren und fast vollständig in eine Baugrube gekippt.

Berlin. In der Boxhagener Straße in Friedrichshain ist in der Nacht zu Sonntag ein Mann mit seinem Pkw in einen Baustellenbereich gefahren und fast vollständig in eine Baugrube gekippt. Der Wagen musste mit einem Kran der Feuerwehr aus der Grube geborgen werden.

Polizisten nahmen den Fahrer mit zum Abschnitt. Ob er alkoholisiert war, ist bislang noch nicht bekannt.

Mehr Polizeimeldungen:

Betrunkener Autofahrer: Unfall mit drei Schwerverletzten

Drei Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Mann wird in Neukölln mit Hammer lebensgefährlich verletzt