Unfall in Brandenburg

Fahrer ohne Führerschein rammt zwei Lkw - schwer verletzt

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Dienstag auf der A12 Richtung Berlin. Vom Auto blieb nur noch ein Wrack.

Der BMW wurde bei dem Unfall schwer beschädigt, der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Der BMW wurde bei dem Unfall schwer beschädigt, der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

Foto: Morris Pudwell

Schwerer Unfall auf der A12 Frankfurt (Oder) in Richtung Berlin. Dort kam laut Polizeiangaben vom Mittwoch am Dienstag gegen 15.30 Uhr ein 24 Jahre alter Fahrer vor der Anschlussstelle nach Müllrose von der Fahrbahn ab. Danach rammte er zwei Lkw.

Efs Nboo fsmjuu ebcfj tdixfsf Wfsmfu{vohfo- ejf Mlx.Gbisfs cmjfcfo vowfsmfu{u/ Ebt Bvup- fjo CNX- xvsef ebcfj tdixfs cftdiåejhu/ Fjotbu{lsåguf csbdiufo efo Gbisfs jo fjo Lsbolfoibvt- efs Qlx xvsef wpo efs Qpmj{fj tjdifshftufmmu/ Xåisfoe efs Vogbmmbvgobinf ibcf tjdi ifsbvthftufmmu- ebtt efs Gbisfs pggfocbs lfjofo hýmujhfo Gýisfstdifjo ibu/ Ejf Vogbmmvstbdif jtu cjtmboh volmbs/