Kriminalität

Frau in U-Bahnhof attackiert und verletzt

Eine Frau griff auf dem U-Bahnhof Paracelsus-Bad eine 27-Jährige an. Sie schlug mehrmals auf die Frau ein.

Polizeiwagen mit Blaulicht.

Polizeiwagen mit Blaulicht.

Foto: dpa

Berlin. Eine Frau ist in Berlin-Reinickendorf von einer Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 27-Jährigen am Montagabend auf dem U-Bahnhof Paracelsus-Bad von einer anderen Frau zunächst gegen den Hinterkopf geschlagen. Als sie dadurch hinfiel, soll die Täterin noch weitere Male auf den Kopf der Frau eingeschlagen haben. Anschließend entriss die Angreiferin ihr das Handy, das sie auf der Flucht jedoch wieder verlor. Die 27-Jährige erlitt leichte Kopfverletzungen und wurde ambulant im Krankenhaus behandelt.