Kriminalität

Frau in Hausflur überfallen und ausgeraubt

Der Mann griff die 32 Jahre alte Frau hinterrücks im Hausflur an. Er würgte sie und forderte Geld von ihr.

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei.

Foto: dpa

Berlin. Im Prenzlauer Berg ist eine 32 Jahre alte Frau in einem Hausflur überfallen und ausgeraubt worden. Ein Unbekannter habe die Frau am späten Sonntagabend im Flur ihres Wohnhauses in der Greifswalder Straße hinterrücks angegriffen und gewürgt, teilte die Berliner Polizei mit. Er soll ihr auch etwas an den Kopf gehalten und in englischer Sprache Geld gefordert haben. Nachdem sie der Aufforderung nachkam, flüchtet der Täter. Die Überfallene wurde leicht verletzt und stand unter Schock.