Verkehr

Radfahrerin fährt bei Rot: Autofahrer erfasst sie

Die Frau soll mit einem unbeleuchteten Fahrrad einen Fußgängerweg überquert haben. Ein Autofahrer erfasste sie.

Ein Autofahrer hat in Pankow einen Radfahrer erfasst.

Ein Autofahrer hat in Pankow einen Radfahrer erfasst.

Foto: Morris Pudwell

Berlin. Eine 33 Jahre alte Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall im Berliner Ortsteil Prenzlauer Berg schwer verletzt worden. Die Frau soll am Sonntagabend bei Rot den Fußgängerüberweg in der Wichertstraße mit ihrem unbeleuchteten Fahrrad überquert haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem bei Grün abbiegenden 52-jährigen Autofahrer. Die Radlerin stürzte und zog sich Verletzungen an Kopf, Nacken und Knie zu. Sie kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.