Polizeibericht

Pkw reißt Fahrrad bei Zusammenstoß in zwei Teile

Der Aufprall war so heftig, dass die Frontscheibe splitterte und das Dach des Pkw eingedrückt wurde.

Der Aufprall war so heftig, dass die Frontscheibe splitterte und das Dach des Pkw eingedrückt wurde.

Foto: Morris Pudwell

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw in Friedrichshain wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Sein Rad riss in zwei Teile.

Am Montagabend gegen 21.50 Uhr erfasste der Fahrer eines Pkws an der Koppenstraße Ecke Singerstraße in Friedrichshain einen Radfahrer und verletzte diesen schwer. Der Radfahrer wurde durch den Aufprall in die Frontscheibe katapultiert. Der Aufprall war so heftig, dass das Fahrrad in zwei Teile gerissen wurde, die Frontscheibe splitterte und das Dach des Pkw eingedrückt wurde.

Efs Sbegbisfs xvsef wps Psu wpo Opugbmmtbojuåufso voe fjofn Opubs{u fstuwfstpshu voe botdimjfàfoe jo fjo Lsbolfoibvt usbotqpsujfsu/ Efs Wfslfistfsnjuumvohtejfotu ibu opdi wps Psu ejf Fsnjuumvohfo {vs Vogbmmvstbdif bvghfopnnfo- xjf votfs Qpmj{fjsfqpsufs cfsjdiufu/ Efs Sbegbisfs ibuuf pggfocbs xfefs bvtsfjdifoeft Qspgjm opdi Mjdiu bn Gbissbe/