Vermisst

Foto-Fahndung: Polizei sucht nach vermisstem Uwe T.

Die Polizei fahndet nach Uwe T. aus Rathenow. Der 79 Jahre alte Mann könnte mit dem Zug Richtung Berlin gefahren sein.

Fahndung nach Uwe T. aus Rathenow

Fahndung nach Uwe T. aus Rathenow

Foto: BM /Polizeiinspektion Havelland

Die Polizei sucht nach Uwe T. aus Rathenow. Der 79 Jahre alte Mann wird seit Sonnabend, 22. Juni, 14 Uhr, vermisst. Er könnte einen Zug nach Berlin genommen haben und sich in Berlin aufhalten, wie die Polizeiinspektion Havelland mitteilt.

Uwe T. hatte am Sonnabend gegen 14 Uhr das Seniorenzentrum am Stadtforst in Rathenow in unbekannte Richtung verlassen. Nachdem er gegen 17 Uhr nicht wieder zurückkehrte, meldete ihn das Pflegepersonal als vermisst.

Uwe T. leidet an Altersdemenz

Uwe T. ist ca. 170 cm groß und hager. Er hat eine Halbglatze mit grauem Haarkranz. Er war mit einem blauen T-Shirt, einer dunklen Trainingshose und grauen Stoffschuhen bekleidet. Am Handgelenk trägt er ein Armband mit seinem Namen und der Telefonnummer des Seniorenzentrums. Uwe T. leidet an Altersdemenz, ist desorientiert und auf Medikamente angewiesen.

Intensive Suchmaßnahmen mit Hubschrauber und Fährtenhunden ergaben bislang keine Spur. Nach derzeitigen Erkenntnissen könnte der Vermisste am Sonnabendabend mit einem Zug in Richtung Berlin gefahren sein, so die Polizei.

Polizei erbittet Hinweise

Die Polizei bittet weiter um Mithilfe:

- Wer hat Uwe T. seit Sonnabend gesehen?

- Wer weiß, wo sich Uwe T. derzeit aufhält?

Hinweise bitte an die Rufnummer 03322/2750 an die Polizeiinspektion Havelland oder an jede andere Polizeidienststelle.