Berlin-Charlottenburg

Drei Männer präsentieren Rentnerin ihre nackten Hintern

In Charlottenburg haben sich drei Männer vor einer 75-Jährigen entblößt. Die Polizei griff ein.

Berlin. Drei Männer haben sich in Berlin-Charlottenburg auf der Straße vor einer Seniorin entblößt und sie beleidigt. Die 75-Jährige war am Sonnabend zu Fuß am Hardenbergplatz unterwegs, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Männer ließen demnach ihre Hosen herunter als die Frau an ihnen vorbei kam. Alarmierte Polizisten erteilten ihnen einen Platzverweis. Die Gründe für den Vorfall seien völlig unklar. Die Rentnerin könne es sich nicht erklären. "Wir ermitteln wegen Beleidigung", sagte eine Sprecherin.

Mehr zum Thema:

Flohmarkthändlerin in Wohnung gefesselt und ausgeraubt

Messerstecherei in Wohnhaus gibt Polizei Rätsel auf

Zwei Kinder bei Unfällen in Berlin schwer verletzt

Verdacht auf illegales Rennen: Fünf Fahrer auf A100 gestoppt