Hauptbahnhof Berlin

Mann schlägt Ehefrau auf Bahnsteig ins Gesicht

Im Berliner Hauptbahnhof hat ein 26-Jähriger auf seine Frau eingeschlagen. Mit seinen Ringen verletzte er sie schwer.

Berlin. Auf einem Bahnsteig im Berliner Hauptbahnhof hat ein 26-Jähriger seine Ehefrau mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. An der Hand trug er mehrere schwere Ringe, wie die Bundespolizei mitteilte. Die 26 Jahre alte Frau erlitt eine stark blutende Platzwunde und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Der Mann wurde nach der Tat am Mittwochnachmittag festgenommen, kam später aber wieder auf freien Fuß. Gegen ihn wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Mehr Polizeimeldungen:

Blaulicht-Blog: Unbekannte schlitzen Pferd den Bauch auf

Unbekannte schlitzen Pferd den Bauch auf

Cannabisplantage in Werkstatt: Mann wird festgenommen