Kriminalität

Funkwagen der Polizei von der Straße gerammt

Bei einem Unfall in Friedrichshain sind zwei Polizisten, die in dem Unfallauto saßen, verletzt worden.

An der Kreuzung Warschauer Strasse Ecke Frankfurter Allee in Berlin Friedrichshain ist ein Mercedes mit einem Funkwagen der Polizei zusammengestoßen.

An der Kreuzung Warschauer Strasse Ecke Frankfurter Allee in Berlin Friedrichshain ist ein Mercedes mit einem Funkwagen der Polizei zusammengestoßen.

Foto: Thomas Peise

Berlin. Bei einem Unfall am Sonnabend an der Kreuzung Frankfurter Allee und Warschauer Straße in Friedrichshain ist ein Funkwagen der Polizei von einem Mercedes derart gerammt worden, dass er auf die Seite kippte. Der Wagen war auf dem Weg zu einem Einsatz wegen einer hilflosen, betrunkenen Person am Bersarinplatz, wie ein Sprecher der Berliner Morgenpost sagte.

Insassen des Funkwagen wurden verletzt

Die beiden Polizisten im Unfallauto wurden verletzt. Ein dritter Polizist, der ihnen helfen wollte, verletzte sich an einer gesplitterten Fensterscheibe des Wagens. Die Ursache des Unfalls sei noch unklar. Das Polizeiauto wurde erheblich beschädigt. Laut Augenzeugen lag es auf der Beifahrerseite. Die beiden Insassen des anderen beteiligten Wagens, der ebenfalls deutliche Schäden aufwies, seien unverletzt geblieben, hieß es. Sowohl Funkwagen als auch Mercedes wurden sichergestellt.