Müggelheim

Gaststätte steht in Müggelheim in Flammen

Die Feuerwehr rettete vier Menschen aus dem Ausflugslokal am Kleinen Müggelsee. Die Brandursache ist noch unklar

Am Neuhelgoländer Weg im Ortsteil Müggelheim brannte es am Dienstagmorgen in der Gaststätte „Di Mare“.  / FUNKE Foto Services

Am Neuhelgoländer Weg im Ortsteil Müggelheim brannte es am Dienstagmorgen in der Gaststätte „Di Mare“. / FUNKE Foto Services

Foto: Dietmar Wäsche

Berlin.  Am Neuhelgoländer Weg im Ortsteil Müggelheim in Treptow-Köpenick ist am Dienstagmorgen die Gaststätte „Di Mare“ in Brand geraten. 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten am Kleinen Müggelsee an, um die in flammende stehende Dachkonstruktion zu löschen.

Vier Menschen wurden aus dem Gebäude gerettet. Was das Feuer auslöste, war zunächst unklar.

Zunächst hatte es fälschlicherweise geheißen, die Gaststätte „Neu-Helgoland“ sei betroffen. Dort hatte es in der Vergangenheit bereits zweimal gebrannt.