Polizeibericht

Mutter und Tochter (10) bei Verkehrsunfall verletzt

Verkehrsunfall in Schmargendorf: Eine 63 Jahre alte Fahrerin hat die beiden beim Linksabbiegen an der Fußgängerfurt erfasst.

Blaulichter von Polizeifahrzeugen.

Blaulichter von Polizeifahrzeugen.

Foto: Rene Ruprecht / dpa

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in Schmargendorf wurden zwei Personen verletzt. Eine 63 Jahre alte Mercedes-Fahrerin war an der Kreuzung Berkaer Straße Ecke Breite Straße beim Linksabbiegen mit einer 30-Jährigen und ihrer zehnjährigen Tochter an der Fußgängerfurt zusammengestoßen, berichten Zeugen.

Die Mutter erlitt leichte, die Tochter schwere Verletzungen. Sie kamen in ein Krankenhaus. Während die 30-Jährige die Klinik nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte, musste ihre Tochter im Krankenhaus verbleiben.

Mehr Polizeiberichte:

Polizei-Blog: Mädchen durch Böller-Explosion schwer verletzt

Mann brutal zusammengeschlagen - Verdächtiger verhaftet

18-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

© Berliner Morgenpost 2019 – Alle Rechte vorbehalten.