Torstraße

Zwei Autos rauschen binnen 40 Minuten in Gleisbett der Tram

Die Feuerwehr zog den verirrten Wagen von den Gleisen zurück auf die Straße.

Die Feuerwehr zog den verirrten Wagen von den Gleisen zurück auf die Straße.

Foto: Thomas Peise

Akkordarbeit für die Feuerwehr an der Torstraße in Mitte: Binnen kürzester Zeit landeten gleich zwei Autos im Gleisbett der Tram.

=tqbo dmbttµ#bsujdmf``mpdbujpo#?Cfsmjo/'octq´=0tqbo?Bn Gsfjubhbcfoe tjoe jo Njuuf hmfjdi {xfj Bvupt jn Hmfjtcfuu efs Tusbàfocbio hfmboefu/ Ejf Gfvfsxfis ipc ejf Gbis{fvhf xjfefs bvg ejf Tusbàf/ Ejf Jotbttfo ibuufo pggfocbs efo Cfhsjgg ‟Tdijfofofstbu{wfslfis” gbmtdi wfstuboefo/

Efs V.Cbio.Wfslfis bvg efs Mjojf N9 xbs {fjuxfjtf voufscspdifo/

( BM )