Mädchen beobachten Einbruch und rufen Polizei – Festnahme

Die Mädchen (12 und 17) sahen, wie sich ein 26-Jähriger an der Hauseingangstür eines Einfamilienhauses zu schaffen machte.

Zwei aufmerksamen Mädchen haben am Dienstag in Niederschönhausen die Festnahme eines mutmaßlichen Einbrechers veranlasst. Gegen 15.40 Uhr bemerkten die beiden 12 und 17 Jahre alten Mädchen in der Friedrich-Engels-Straße, wie sich ein 26-Jähriger an der Hauseingangstür eines Einfamilienhauses zu schaffen machte. Die 17-Jährige wählte daraufhin den Notruf und Polizisten des Abschnitts 13 nahmen den Mann wenig später noch auf dem Grundstück fest.

Die Ermittlungen dauern an.

Mehr Polizeiberichte finden Sie hier