Feuer

Auto in Hellersdorf ausgebrannt: Brandstiftung vermutet

In der Nacht zu Sonnabend brannte an der Tangermünder Straße in Hellersdorf ein Mercedes. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Die Feuerwehr hatte den Brand des Mercedes schnell unter Kontrolle.

Die Feuerwehr hatte den Brand des Mercedes schnell unter Kontrolle.

Foto: Thomas Peise

Berlin. An der Tangermünder Straße in Hellersdorf ist in der Nacht zu Sonnabend ein Auto in Flammen aufgegangen. Verletzt wurde niemand, die Feuerwehr hatte den Brand des Mercedes schnell unter Kontrolle.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus, hieß es vor Ort.